Freizeiten

Neben den Angeboten der Vereine und Verbände an ihre eigenen Jugendabteilungen werden jährlich auch Jugendfreizeiten von der Sportjugend für alle Kinder und Jugendlichen der Vereine und Verbände im Landkreis angeboten.

Wir suchen Freizeitleiter (mit Jugendgruppenleiterschein bzw. Kenntnissen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen während einer Freizeit) sowie Gruppenbetreuer mit ähnlicher Qualifikation.

Bitte melden beim Kreissportbund Göttingen, Tel.: 0551/5311500 oder E-Mail jutta.bartsch(at)ksb-goettingen.de


KSB Angebot für integrative Jugendfreizeiten 2016

Seit 1949 führt der Kreissportbund Göttingen Kinder- und Jugendfreizeiten durch. In der Nachkriegszeit war neben einer guten Ernährung und einer liberalen, demokratischen Erziehung der Kinder, die Integration der vielen Flüchtlingskinder aus den deutschen Ostgebieten eine Selbstverständlichkeit. Dieser Tradition, Kindern mit schwierigem persönlichem Hintergrund eine unbeschwerte Ferienzeit zu ermöglichen, sind die Mitarbeiter der Freizeiten bis heute treu geblieben.
Deshalb bieten wir, in Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen von Stadt und Landkreis Göttingen sowie der Jugendhilfe Südniedersachsen, Flüchtlingskindern die Teilnahme an folgenden Ferienfreizeiten des KSB an:


Stolle zum Kennenlernen

Hast du Lust auf ein paar spannende und ereignisreiche Tage? Übernachtest du gerne in einem Zelt oder magst es einmal ausprobieren? Möchtest du mal nur mit deinen Freunden verreisen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Bei uns auf der Stolle kannst du jeden Tag Fußball spielen, im Freibad toben, basteln und vieles mehr…

Abends sitzen wir gemeinsam am Lagerfeuer, backen Stockbrot, singen Lieder oder erleben eine aufregende Nachtwanderung. Die Nacht verbringst du mit deinem Betreuer und 6-7 anderen Kindern in eurem großen Zelt.

Antje Juraschek & Tanja Menge

Stolle - Zeltlager A

Eine (S)tolle Weltreise

Wir machen Zwischenstopps in allen fünf Kontinenten und probieren aus, womit sich Kinder in Afrika, Asien, Amerika, Australien und Europa in ihrer Freizeit so beschäftigen.

Kennt ihr Ngoli oder Mpira??? Wahrscheinlich nicht. Aber wir!!! Und wir freuen uns darauf diese Spiele mit euch auszuprobieren. Vielleicht führt euch in diesem Jahr die Nachtwanderung durch den afrikanischen Dschungel, entlang der Traumpfade der Aborigines oder auch durch die Weiten der Prärie.

Lasst euch überraschen!

Selbstverständlich stehen auch unsere beliebten Stolle-Klassiker Stockbrot backen, Disco, Turnierspiele, Basteln und vieles mehr auf dem Programm. Wenn ihr zwischen 8 und 13Jahren alt seid, dann könnt ihr bei unserer (S)tolle Weltreise mit an Bord sein.

Einen Reisepass braucht ihr nicht, nur viel Spass und Lust auf Neues!!!

Tanja Menge & Jan Hintze

Stolle - Zeltlager B

Die „Stolle B“ ist eine Ferienfreizeit für Kinder von 7-12 Jahren und hat jedes Jahr ca. 280 Teilnehmer. Die Zeltgemeinschaften bestehen aus ca. 8-10 Kindern, um die sich jeweils ein/eine Betreuer/in kümmert und auch gemeinsam mit ihnen im Zelt schläft.

Stolle B – Stollympia

Mach mit bei unseren Stollympischen Spielen. Es wartet eine unvergessliche Woche voller Spiel, Spaß und sportlicher Aktivitäten.

Das Stollympische Feuer brennt auch in Dir. Mach mit bei unseren Workshops. Neben den sportlichen Disziplinen wie z.B. Fußball, Tischtennis, Zumba oder Waveboarden gibt es Basteleien und Musical-Vorführungen. Oder back doch mal den Sieger-Kuchen für die Athleten.

Der Stollympische Pool kann natürlich zwischen den Wettkämpfen immer wieder zum Abkühlen genutzt werden. Wir wollen die Athleten-Straße bemalen und auch abends haben wir immer ein buntes Programm für alle.
Disco, Kino oder Bingo sind dann angesagt. Außerdem werden wir bei einer Nachtwanderung rund um das Stollympische Dorf wieder spannende Abenteuer erleben. Die Grillmeister freuen sich schon darauf euch zu verköstigen.

Der Marathon-Tag führt uns weit aus dem Stollympischen Dorf heraus. Wir erkunden das umliegende Gelände und werden dabei jede Menge ungewöhnliche Disziplinen bestreiten.

Das große Finale bildet dann das Stollympische Abschlussfest mit Lagerfeuer und der großen Siegerehrung unserer Spiele.

Dabei sein ist alles - „Stolle find’ ich wunderbar“...

Sylvia Depre und Melanie Weißenstein

Freizeit der Kulturen (14 – 18 Jährige) / 2.10. – 8.10.2016

Du bist neugierig auf die Welt? Auf Sitten und Gebräuche? Dann brauchst du in diesen Herbstferien nur bis zur Stolle zu reisen. Lass dich treiben zwischen eritreischer Musik, syrischen Köstlichkeiten, irakischer Kunst oder deutschem Handwerk. Eine Woche lang kannst du in einer Fülle verschiedener Workshops mit jungen Erwachsenen im Austausch stehen.
Zeige was deine Kultur ausmacht, erfahre mehr über das Leben in fremden Ländern oder entspann dich einfach mit einem kühlen Getränk in einer Hängematte. Ob Sport, Musik, Film, Kunst oder anregende Unterhaltungen, es ist für jeden was dabei.

Noch Fragen? Dein Freizeitteam beantwortet sie dir gerne:

Mail: rosenthal.daniel(at)gmx.de
oder per Telefon: 0551/33615 0551/34527

Daniel & Peter Rosenthal